Extrem laut und unglaublich nah

New York, 11. September 2001. Oskar Schell, 9 Jahre alt. An diesem unglücklichen Tag wird auch sein Vater in den Tod gerissen. Der Junge bleibt zurück, getrieben von Fragen. Also begibt er sich auf die Suche nach Antworten. An der Stelle beginnt das Stück „Extrem laut und unglaublich nah“, in dem der junge Oskar durch New Yorker Straße irrt auf Menschen trifft und ihre ungewöhnlichen Geschichten hört – und zu letzt auch Spuren seines Vaters findet.

Das Stück wird am 11. September 2022 vom Aalto Theater wiederaufgenommen und an zwei anderen Abenden in Essen gezeigt. Karten gibt es ab 17 Euro. Alles was ihr wissen müsst, findet ihr hier.

Datum

11.09.22

Uhrzeit

19:00

Veranstaltungsort

Aalto-Theater
Opernplatz 10, Essen
Mein Bild