Das Ruhrgebiet gibt es (noch) nicht

Das Ruhrgebiet ist eine Metropolregion in Mitten von Nordrheinwestfalen. Oder etwa doch nicht? Gibt es das Ruhrgebiet überhaupt wirklich? Es ist nirgends amtlich registriert, seine Grenzen sind nicht wirklich beschrieben und auch auf keiner Landkarte taucht es offiziell auf. Der deutsche Philosoph Wolfram Eilenberger geht genau diesem Phänomen in seiner Lesung am Schauspielhaus in Bochum nach. Er selbst hat ein Jahr in Mühlheim an der Ruhr gelebt und versucht das Ruhrgebiet kennen- und lieben zulernen. Daraus resultierte sein Buch „Das Ruhrgebiet. Versuch einer Liebeserklärung“, aus dem er vorlesen wird.

Tickets kosten 14 Euro. Es gilt die 2G-Regelung, sowie die Maskenpflicht, auch am Platz. Weitere Informationen findet ihr hier.

Datum

17.01.22
Vorbei!

Uhrzeit

19:30

Veranstaltungsort

Schauspielhaus Bochum
Königsallee 15, 44789 Bochum
Kategorie
Mein Bild