Gesellschaft

Warum wir nicht schön sein müssen

Schönheit ist zu einer wertvollen Währung geworden. Doch was als schön gilt, ist ein gesellschaftliches Konstrukt, unter dem vor allem weiblich gelesene Menschen leiden. Leonie von Feminismus im Pott findet: Es wird Zeit, dass sich das ändert! In ihrer Kolumne schreibt sie darüber, wie schädlich Schönheitsideale sind und was wir tun können, um uns und andere mehr wertzuschätzen....

Durch die Nacht mit … Torben Kassler und dem RE1

Egal ob Rückweg von der Arbeit oder Hinweg zur Party: Wer im Ruhrgebiet schon einmal probiert hat, freitagnachts von A nach B zu gelangen, wird am Regionalexpress 1 kaum vorbeigekommen sein. STROBO-Reporter Torben Kassler hat sich die Nacht in den Zügen dieser Linie um die Ohren geschlagen, um die Geschichten seiner Mitpendler:innen zu erfahren....

Inklusive Band: Total Normal aus Bottrop im Porträt

Die Bottroper Band Total Normal ist inklusiv und besteht fast nur aus Menschen mit Behinderung. Bandleader Henning versucht den Mitgliedern zu zeigen, was trotz ihrer Behinderung alles möglich ist. STROBO hat sich mit einem Teil der Band getroffen....

Feminismus im Pott im Interview: „Es geht uns um Empowerment“

Feminismus im Pott ist ein feministisches Kollektiv aus dem Ruhrgebiet. Ab nächster Woche veröffentlichen die Mitglieder Lena und Leonie bei STROBO in regelmäßigen Abständen Kolumnen zu feministischen Themen mit Kultur- oder Regionsbezug. Im Interview erzählen sie von der Szene im Ruhrgebiet und ihren Plänen....