Benefiz-Festival „Lauter als Putins Bomben“

Die WERK°STADT in Witten veranstaltet Freitag ein Benefiz-Festival für die Betroffenen des Kriegs in der Ukraine. Mit dabei sind die Bochumer Pop-Rap Gruppe „Figur Lemur“, der elektronische Ambient-Rock Musiker „Present Paradox“ aus Dortmund, der Singer-Songwriter „iamjules“ aus Witten, die Punkband „Angry youth Elite“ aus Witten und die Elektro-Pop Künstlerin „Vitamin Dream“ aus Gelsenkirchen. Auch Rap-Größen wie „Schlakks“ aus Dortmund, „SBK Basement“, „Akzent One & Lucky Lou“, „DJ Wollow“, „Lakmann One mit Magic Mess“, „Buddi“ und „SKOR82“ aus Witten und Umgebung sind dabei.

Einlass ist um 18 Uhr, los gehts ne Stunde später. Der Eintritt von 10 Euro (ihr dürft aber auch mehr geben) wird der „Flüchtlingshilfe Help Kiosk e.V.“ in Witten und an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen e.V.“ gespendet.

Ihr braucht eines der zwei G´s und einen tagesaktuellen negativen Test.

Datum

18.03.22
Vorbei!

Uhrzeit

Einlass ab 18 Uhr
19:00 - 19:00

Kosten

10.00€

Veranstaltungsort

WERK°STADT
Mannesmannstr. 6, 58455 Witten
Kategorie
Mein Bild