Das Juicy Beats in 20 Bildern. Eine Fotostrecke von Mischkonsum.

Das Juicy Beats findet seit über 10 Jahren im wunderschönen Dortmunder Westfalenpark statt und bietet sowohl für große als auch kleinere Acts mehrere Bühnen. Nach zwei Jahren Pause konnte es endlich wieder stattfinden und das Foto-Kollektiv Mischkonsum hat die zwei Tage durch ihre Linsen festgehalten. Eine Fotostrecke.

Nach zwei Jahren konnte endlich wieder das Juicy Beats in Dortmund stattfinden. Das Dortmunder Foto-Kollektiv Mischkonsum hat das Festival durch ihre Kameras begleitet. Foto: Leopold Achilles.

Aalina aus Bochum, die zuletzt mit ihrem UK Funky Sound in Frankreich und England unterwegs gewesen ist. Foto: Patrick Zajfert.

Bestes Festival-Wetter und beste Festival-Stimmung. Foto: Lennart Neuhaus.

Die Dortmunder Rap-Crew Patina will die Szene "nett wegficken". Beim Juicy Beats haben sie auf der Bring Your Own Beats-Stage damit angefangen. Foto: David Peters.

Patina Records. Foto: David Peters.

Die Dortmunder Rapperin Mustertochter hat uns im Interview verraten, wie Juju sie maßgeblich beeinflusst hat. Das gesamte Interview findet ihr hier. Foto: Lennart Neuhaus.

STROBO war offizieller Medienpartner vom Juicy Beats Festival. Foto: Patrick Zajfert.

Lugatti & 9ine aus Köln haben für ordentlich Furote gesorgt. Foto: Lennart Neuhaus.

Und auch BHZ aus Berlin hat das Festival brennen lassen. Foto: Lennart Neuhaus.

Wir haben uns mit Lobby Boy über ihre Einflüsse, ihr Debütalbum und warum sie die erste intranationale Band der Welt sind unterhalten. Das Interview findet ihr hier. Foto: Patrick Zajfert.

Nika heizt auf dem Juicy Beats das Publikum an. Foto: Lennart Neuhaus.

Der Rapper Fatoni auf dem Juicy Beats Festival. Foto: David Peters.

Seit 2016 findet das Festival an zwei Tagen statt. Viele Besucher:innen nutzen den Zeltplatz für die Übernachtungen.  Foto: Leopold Achilles.

Seit Jahren ist DJ Juliet Sikora, Mitbegründerin und Inhaberin von Kittball Records, fester Bestandteil des Juicy Beats Festivals. Mehr über Kittball erfahrt ihr in unserem Porträt. Foto: David Peters.

Nicht nur bei uns im STROBO:Mix zu Gast, sondern auch als Act im Westfalenpark am Start: Poulho. Foto: Patrick Zajfert.

Die Essener Jungs von Dote sprechen im Interview über ihre neuen Singles, den Stilwandel der damit kommt und warum ein Teil der Band beim Auftritt nicht so gerne ins Publikum guckt. Das Interview findet ihr hier. Foto: Patrick Zajfert.

Kölsche Musik im Ruhrgebiet: Querbeat. Foto: Leopold Achilles.

Wenn der letzte Act den letzten Ton gespielt hat, gehts auf den kleinen Floors mit Party weiter. Foto: Leopold Achilles.

BHZ auf dem Juicy Beats Festival. Foto: Leopold Achilles.

Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr. Foto: David Peters.

Keine weiteren Beiträge
Mein Bild