Jan Bednorz

Ein Grenzgänger der freien Liebe: Don Juans Hangover am Bochumer Schauspielhaus

Party, Drogen und sexuelle Ekstase: Don Juan ist ein Enthusiast der Clubkultur. Er lebt im Rausch flüchtiger Nächte. Aber was sind seine modernen Glaubenssätze? Jenseits der veralteten heteronormativen Narrative und christlichen Werte. Und wo trifft der Drang zur Freiheit auf seine Grenzen? Im Schauspielhaus Bochum nimmt Don Juan uns mit in seine Welt zwischen hemmungslosem Amüsement und gewissenlosem Taumel. ...

Zukunft braucht Herkunft: die Emerging Artists im Dortmunder U 

Die Biennale für zeitgenössische Kunst zeigt im Dortmunder U die Exponate von neun jungen Künstler:innen aus dem Ruhrgebiet. Mit ihren Ausstellungsstücken bearbeiten sie sowohl politische als auch alltägliche Themen. Warum sich ein Besuch der fünften Ausgabe von Emerging Artists lohnt, erfahrt ihr von STROBO. ...

Rave trifft auf künstlerische Intervention: The Third Room X Florentina Holzinger bei der Ruhrtriennale 2023

Florentina Holzinger ist eine der angesagtesten Performerinnen der Theaterszene. In der Jahrhunderthalle Bochum nimmt sie sich bei der diesjährigen Ruhrtriennale mit zwei radikal feministischen Performances die christliche Liturgie vor. Das Essener Kollektiv The Third Room kuratiert das musikalische Line-up für den Abend. Rave und Performance gestalten im Wechselspiel einen ekstatischen Abend. ...

I Expose the Music: Dortmunder U präsentiert Pionier der Videokunst Nam June Paik

In der Ausstellung „I Expose the Music“ präsentiert das Dortmunder U die Arbeiten eines Vorreiters der Video- und Medienkunst: Nam June Paik. Die Besucher:innen erfahren dabei die Kontraste zwischen sinnlicher Überforderung und Kontemplation. Paik gilt als Schlüsselfigur der sogenannten Fluxus-Bewegung, die für partizipative Kunst bekannt ist. Bis zum 27.08. könnt Ihr die Ausstellung des Museums Ostwall noch erleben....

Wohlfühlatmosphäre unter der Bahnbrücke: das Rottstr 5 Theater

Die Rottstraße in der Nähe des Bochumer Hauptbahnhofs ist ein multikulturelles Ballungsgebiet. Ein asiatischer Supermarkt, kultige Kneipen und ein Wettbüro weisen den Weg zu einem Ort, den man sicherlich nicht unter der Brücke der Glückauf-Bahn erwarten würde: das Rottstr 5 Theater....

Chancenungleichheiten als Motiv: Das „ensemble diskursiv“ im Porträt

Theater als frei zugänglicher Diskussionsraum, der Begegnungen schafft und gesellschaftspolitische Themen bearbeitet: Das möchte das „ensemble diskursiv“ schaffen - und sucht dafür nach einer neuen künstlerischen Leitung. STROBO hat sich mit Hanna Kuhlmann, der aktuellen künstlerischen Leitung des Theaterkollektivs  getroffen. ...