Kollektiv

Bochumer Network44 startet neue Konzertreihe

Gemeinsam mit dem Streetwear-Laden RUPT´HEM startet der Bochumer Verein Network44 eine eigene Konzertreihe: die rupt´hem sessions. Wie das erste Konzert mit dem Schweizer Rapper Rapture Boy lief und was ihr bei der nächsten Session erwarten könnt, lest ihr hier....

Die Straße ist ihr Museum – Das XX-Kollektiv

Ob Sticker, Paste-Ups oder Pappmaché: Das XX-Kollektiv aus Essen erschafft Kunst für den öffentlichen Raum. Wir haben mit den vier Künstler:innen darüber gesprochen wie man Interessierten Kunst trotz Corona zugänglich machen kann und warum Street Art nicht immer ganz legal ist. ...

Umsich-T: Wie ein paar Dortmunder:innen die Nordstadt aufmischen

Aus Mangel an Veranstaltungen und kulturellen Orten, bei denen sie sich wohlfühlen, hat sich ein Dortmunder Freund:innenkreis zusammengeschlossen, um das subkulturelle Leben ihrer Umgebung nach ihren Vorstellungen zu verändern. Daraus ist ist ein vernetztes Kollektiv mit großen Ambitionen geworden....

Network44: Bochumer Lokalpatriotismus aus der Garage

Ob Jura-AG, Kunstaustellung oder Konzert-Livestream, bei Network 44 ist für alles Platz. Das gemeinsame Ziel: Bochum wieder auf die Karte bringen. Strobo-Autor Tobias Pappert war in der Garage zu Besuch und trifft auf junge Menschen, die sich ihre Stadt zu eigen machen wollen. ...